Gemeinsame Jugendarbeit Reichenbach u.R., Süßen, Donzdorf

Gemeinsame Jugendarbeit im Bereich LP und LG des SV Reichenbach u.R., des SV Süßen und der Schützengesellschaft 1560 e.V. Donzdorf



Im Beisein der Landesoberschützenmeisterin Frau Hannelore Lange wurde an der Donzdorfer Sonnwendfeier das Projekt „Gemeinsame Jugendarbeit“ der drei Vereine vorgestellt und auf den Weg gebracht. Ab sofort treten die Jugendlichen unter einer gemeinsamen „Flagge“ auf und entsprechend erfolgen die Meldungen zu Meisterschaften u.ä. Die Vorstände der Stammvereine fördern intensiv diesen Weg zur Optimierung ihrer Sportschützen – Jugendarbeit und des Jugendgesamtangebotes.



Die Ziele dieser Zusammenarbeit sind:



– Kontinuierliche und dauerhafte (qualifizierte) Kinder- und Jugendbetreuung (nicht nur von einzelnen Personen abhängig) durch ein größeres Jugendteam



– Verbesserung der Trainingsvorraussetzungen durch größeres und qualifiziertes Betreuerteam, sobald möglich Training mit lizensiertem Trainer



– Entwicklung eines eigenen Profils der Jugendabteilung, über die Vereinsgrenzen hinweg zur Darstellung nach Außen



– Nebenangebote zur Freizeitgestaltung, zur Entwicklung von Teamfähigkeit und Jugendbindung der Vereine



– Kontinuierliche Zusammenarbeit mit fördernden Verbandsstellen, zur sportlichen Schwerpunktorientierung



– Langfristig gesicherte Jugendaktivitäten auch durch finanzielle Unterstützung durch die Stammvereine



Offiziell wird die Arbeit zum 01.08.2014 aufgenommen. Schon jetzt und bei den anstehenden Angeboten im Rahmen der Schülerferienprogramme wird schon, soweit möglich, die Zielstruktur umgesetzt. Die Zuständigkeiten und Abläufe werden demnächst bekanntgegeben. Die jetzigen Jugendleiter stimmen sich ab.



Bei Fragen wenden Sie sich bitte bis zum Startermin an die Vorstände der Stammvereine über deren homepage oder telefonisch. In den nächsten Tagen wird die „Gemeinsame Jugendarbeit“ eine eigene homepage mit wichtigen Informationen zur Entwicklung und zu den Kontakten freischalten.



Ansprechpartner in unserem Verein ist:

2. JugendleiterAlexander Schöbel

alexanderschoebel@sv-reichenbach-ur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.